Zum Inhalt springen

Wiebke Stade

Hallo, ich heiße Wiebke und komme ursprünglich von der Ostsee. Von Kindheit an, habe ich es geliebt, mit meiner Oma zu stricken und auch sticken, häkeln, nähen und malen gehören seit jeher zu meinen Hobbys. Diese Liebe zum Handwerk ließ mich nicht los und so bin ich nach Berlin gegangen, wo ich Modedesign studiert habe.

Nach meinem Abschluss zog es mich nach Hamburg. Dort habe ich ganz lange in der Modebranche und als Freelancer-Designerin gearbeitet. In meiner Freizeit fertigte ich Schmuck und Makramee. Kreatives Arbeiten nimmt also schon immer einen wichtigen Platz in meinem Leben ein.

Wie das Leben so spielt, bin ich der Liebe wegen zurück aufs Land gezogen und heute wohne ich südlich von Berlin in dem ruhigen 600-Seelendorf Saalow am Mellensee in Brandenburg – mitten an der Dorfaue. Unser Dorf kennen die wenigsten, aber dennoch beheimatet es eine wirkliche Besonderheit: In Saalow steht die einzige, noch existierende, Scheuenwindmühle Deutschlands. Und genau gegenüber lebe ich zusammen mit meinem Freund und unseren beiden Kindern.

Mehr über Wiebke im Mindly Magazin